17. bis 20. Mai 2024

Eisenstadt

Das Programm

auf einen Blick!

Freitag, 17. Mai 2024

13.00 Uhr: Eröffnung der Festkanzlei und Couleurdorf
14.00 Uhr: Kartellrat im Saal des Rathauses
anschl. Empfang des Bgm. im Rathaus (nur geladene Gäste),
Ausstellung „100 Jahre 100 Bilder der FOE“
18.00 Uhr: KFS-Empfang (nur geladene Gäste)
18.00 Uhr: WStV-Empfang (gesonderte Einladung)
19.30 Uhr: „Die Sternstunden des Geheimrats Biedermeier – Studentische Historien-Komödie in vier Akten“ von und mit Raimund Lang (ILH et mult) & Christian Steppan (TTI), musikalisch umrahmt von Hans-Georg Stadler (AUK)
(Eintritt: € 15,- um vorherige Anmeldung/Kartenreservierung in der Festkanzlei wird gebeten.)
19.30 Uhr: OÖMKV und SLV-Kneipe im E_Cube
ab 21.00 Uhr: Clubbing im Couleurdorf

Samstag, 18. Mai 2024

10.00 Uhr: Kartellversammlung, Aktiventag, Philistertag im KUZ
10.00 bis 18.00 Uhr: Würstelfrühstück auf der Bude der Austro Ferrea
10.00 bis 02.00 Uhr: Betrieb im Couleurdorf
13.30 Uhr: VfM & VCS-Empfang (gesonderte Einladung)
14.00 Uhr: Platzkonzert im Couleurdorf mit der „Murtaler Kirtagsmusi“
15.30 Uhr: Weinverkostung (Begrenzte TN-Zahl, Anmeldung in der Festkanzlei, TN-Gebühr: € 15,-)
18.00 Uhr: LVK-Empfang (gesonderte Einladung)
19.30 Uhr: NÖMKV-Kneipe in der Wirtschaftskammer
19.30 Uhr: VLV-Kneipe im Haydnbräu
19.30 Uhr: StMV und TMV-Kneipe im Gasthof Ohr
ab 21.00 Uhr: Clubbing im Couleurdorf

Sonntag, 19. Mai 2024

10.00 bis 12.00 Uhr: Frühschoppen im Couleurdorf
10.00 Uhr: Führung im Schloss Esterházy (Begrenzte TN-Zahl, Anmeldung in der Festkanzlei)
10.00 Uhr: Frühschoppen mit MEP Kbr. Lukas Mandl (gesonderte Einladung)
10.00 bis 12.00 Uhr: Ausstellung „100 Jahre 100 Bilder der FOE“ im Rathaus
13.30 Uhr: Festmesse im Schlosspark (bei Schlechtwetter im Dom)
14.30 Uhr: Festkundgebung im Schlosspark
15.00 Uhr: Festumzug zum Kommerslokal
16.00 Uhr: Ende Festumzug und Essen beim Kommerslokal
17.00 Uhr: Einlass ins Kommerslokal
17.30 Uhr: Festkommers im Sportzentrum
21.00 Uhr: Clubbing im Couleurdorf mit der Band „Kaisermischung“
02.00 Uhr: Ende Couleurdorf

Montag, 20. Mai 2024

bis 10.00 Uhr: Räumung der Aktivenquartiere
11.00 Uhr: Schließung des Wichsendepots
10.00 bis 13.00 Uhr: Frühschoppen im Couleurdorf

Informationen

rund um den PT

Couleurdorf

Das Couleurdorf befindet sich im Sportzentrum Eisenstadt am Bad Kissingen-Platz 1.

Öffnungszeiten:
Freitag: 13:00 – 02:00 Uhr
Samstag: 10:00 – 02:00 Uhr
Sonntag: 10:00 – 12:00 Uhr, 16:00 – 17:00 Uhr, 21:00 – 02:00 Uhr
Montag: 10:00 – 13:00 Uhr

Für ausreichend Getränke und Speisen ist während der Öffnungszeiten im Couleurdorf gesorgt.

Festkanzlei und Festpakete
Die Festkanzlei befindet sich neben dem Couleurdorf. Sie dient als Anlaufstelle für Couleurstudenten in allen Fragen und Verkaufsstelle für die Festpakete sowie Getränke- und Essensbons.

Telefonnummer: 01 8100 600

Öffnungszeiten:
Freitag: 13:00 – 24:00 Uhr
Samstag: 09:00 – 24:00 Uhr
Sonntag: 08:00 – 12:30 Uhr, 15:30 – 17:30 Uhr
Montag: 10:00 – 12:00 Uhr

Prinzipiell gilt das im Festpaket enthaltene Festabzeichen als Eintrittsnachweis für alle Veranstaltungen im Rahmen des PT. Ausnahmen sind hierbei alle, die im Programm als solche gekennzeichnet sind.

Getränke- und Speisebons
In der Festkanzlei, beim Kommers und im E_Cube gibt es die Möglichkeit, Bons für Getränke und Speisen zu erwerben. Es gibt drei Werteinheiten (€ 3,- € 4,- und € 5,-), mit denen sich alle Preise, die vom Veranstalter angeboten werden, bezahlen lassen.

Der Umwelt zuliebe werden an allen Standorten des PT Mehrwegbecher verwendet, die gegen einen Pfandbon (€ 2,-) getauscht werden können. Der Betrag wird bei Rückgabe rückerstattet.

PT-Küche

Die PT-Küche im Couleurdorf bietet täglich frisch zubereitete Speisen an. Auch für die Gäste des Kommerses hat die PT-Küche geöffnet.

Öffnungszeiten:
Freitag: 13:00 – 24:00 Uhr
Samstag: 10:00 – 24:00 Uhr
Sonntag: 10:00 – 24:00 Uhr
Montag: 10:00 – 13:00 Uhr

Speiseangebot:

  • Schnitzel mit Pommes und Salat
  • Fish&Chips
  • Kichererbsen-Gemüse-Kokos Curry mit Reis (Vegan)
  • Gulaschsuppe mit Gebäck
  • Käsekrainer mit Gebäck
  • Frankfurter/Debreziner mit Gebäck
  • Schnitzelsemmel
  • Pommes
Taxis
Hallo Taxi: 0664 641 44 11
Acht weitere Taxi-Unternehmen sind hier zu finden:
www.eisenstadt.gv.at/leben/stadtbus-city-taxi/city-taxi/
Chargierten-Informationen

Programm am Sonntag

08.30 Uhr: Öffnen der Wichsendepots (Festkanzlei, Bad Kissingen-Platz 1)
09.00 Uhr: Chargierprobe in der Kommershalle (Treffpunkt Couleurdorf)
11.00 Uhr: Mittagessen für alle Chargierten
12.40 Uhr: Abmarsch zur Messe
13.30 Uhr: Messe im Schlosspark
14.30 Uhr: Festkundgebung im Schlosspark
15.00 Uhr: Formation des Festumzuges:
Kx, Kartellstandarte, Ehrengäste
BMV, LVK, NÖMKV
OÖMKV, SLV, StMV
TMV, VLV, WStV, Gastverbände
15.10 Uhr: Festumzug zum Kommerslokal
16.00 Uhr: Chargiertenessen für die Kommerschargierten (E_Cube, Zielgerade 1)
17.15 Uhr: Aufstellung Kommers
17.30 Uhr: Beginn Kommers

Schlechtwetter
Bei Schlechtwetter findet die Festmesse im Dom statt; der Umzug entfällt. Das Schlechtwetterprogramm wird ausschließlich über den Kommandanten kommuniziert und rechtzeitig publik gemacht.

Chargierprobe
Das Erscheinen zur Chargierprobe ist verpflichtend. Andernfalls ist es nicht möglich, am Kommers zu Chargieren.

Adjustierung und Auftreten
Chargierte, die den Bestimmungen des Kartellchargiercomments über Adjustierung und Auftreten (Vollwichs mit Schläger, Scheide, Gehänge, schwarze Halbschuhe, Paradecerevis oder Barett) nicht genügen oder die Gehorsamspflicht verletzen, werden aus dem Chargiertenkorps verwiesen. Die Standeskontrolle wird vor der Messe/Umzug sowie vor dem Kommers durchgeführt.
Auch ein Verweis eines einzelnen Chargierten wird als unentschuldigtes Nicht-Erscheinen der Korporation zum Aufgebot gewertet und mit einer Pönale geahndet. Anlassgemäße Adjustierung und zeitgerechtes Erscheinen obliegt dem Chargierten bzw. der Verbindung selbst und wird vom Veranstalter vorausgesetzt.

Kommando
Das Kommando richtet sich nach dem Kartellchargiercomment und liegt grundsätzlich beim Kartellsenior.

Wichsendepot und Umziehmöglichkeiten
Die Wichsendepots befinden sich neben der Festkanzlei im Couleurdorf, Bad Kissingen-Platz 1. Auch für Chargierte, die nur bei Messe & Umzug chargieren, gibt es auch hier die Möglichkeit sich umzuziehen. Für Wertgegenstände wird vom Veranstalter keine Haftung übernommen.
Für die LV-Kneipen gibt es teilweise vor Ort Möglichkeiten, sich umzuziehen. Genauere Infos können beim Organisationskomitee oder in der Festkanzlei erfragt werden.

Chargiertenversorgung
Für die Versorgung der Chargierten ist während des Chargiereinsatzes durch die Veranstalter gesorgt. Im Sinne eine schönen Bildes nach außen, weist der Veranstalter darauf hin, dass es nicht notwendig ist, die Chargierten extra zu versorgen. Auch während des Kommerses ist für die Chargierten gesorgt.

Weitere Informationen für die Chargierten sind der Einberufung des Kartellchargiertenkorps des MKV zu entnehmen.

Pennälertags-Wein

Für den Pennälertag in Eisenstadt wollen wir allen Kartellbrüdern und Farbengeschwistern nur das Beste gönnen. Unterschiedliche Weine von Kb Erwin Tinhof, Kb Arnold Hebenstreit und Kb Johannes Kleinl werden euch am PT zur Verkostung gebracht. Diese Weine werden bei der Weinverkostung angeleitet verkostet. Weiters gibt es diese auch im Couleurdorf an der Wein-bar und in der Festkanzlei zum Nachhause nehmen zu erwerben.

PT24-aktuell | Die Pennäler-Tages-Zeitung

So wie schon beim letzten Pennälertag in Eisenstadt (2001) wird es auch heuer wieder eine Pennäler-Tages-Zeitung geben. Das Redaktionsteam hat sich das ambitionierte Ziel gesetzt, an jedem Tag des Pennälertags mit aktueller Berichterstattung, Hintergrundinformationen und einer Vorschau auf das laufende Programm zu erscheinen. Wer aktuell informiert sein will liest PT24–aktuell!
Zu erwerben gibt es PT24-aktuell in der Festkanzlei und bei allen Verkaufsstellen von Getränke- und Essensbons.

Couleurdienst

Auf allen Veranstaltungen gilt Couleurpflicht, couleurfähige Kleidung wird vorausgesetzt. Der Couleurdienst unterstützt bei der Aufrechterhaltung von Sicherheit und Ordnung. Den Anordnungen des Couleurdienstes ist Folge zu leisten.

Festbegleiter

hier herunterladen

Kontaktiere uns!

kontakt@eisenstadt.pt